Eröffnung

La Pastamanufaktur eröffnet am 1. Dezember 2015 in Bernburg
01
Dez

La Pastamanufaktur – Eröffnung in Bernburg

Mit originaler Knetmaschine und Ravioli-Matrize, importiert aus einem kleinen piemontesischen Dorf, sollen nun bis zu 200 kg Pasta am Tag hergestellt werden. Alles hier ist handgemacht, nach Familienrezepten mit einer langen Tradition. Heimische Natur verbunden mit italienischem Flair und der unvergleichlichen Lebensart ergeben das besondere an Frescola Pasta. Zum Essen braucht man nichts weiter als ein wenig Butter, Salbei und einen Löffel Parmesan.

Das besondere an der Manufaktur ist, dass jeder von Außen zuschauen kann, wie die Speisen entstehen. Der Weg bis zur bevorstehenden Eröffnung war allerdings sehr lang. Die Dauer der Genehmigungen und deren Kosten waren enorm. Viele der aus Italien angelieferten Maschinen mussten extra genehmigt werden. Letztlich wurden in die kleine Manufaktur in der Breite Straße 98 rund 100.000 Euro investiert. Natürlich können die verschiedene Sorten Pasta auch hier im Laden frisch gekauft werden. Und gerade hier soll sich die kleine Manufaktur Frescola Pasta auch vergrößern, schließlich gibt es hier nichts vergleichbares. Die Kunden sind aus der Region im Umkreis von 200 Km.

Die Großindustrie verzichtet oft auf Qualität und Geschmack, deswegen müssen wir regional-orientiert bleiben, erzählt Giorgio. Auch unsere Waren kommen aus der Region: gute Milch, gutes Getreide, gute Eier, bestes Fleisch, Wurst und Gemüse. Ist dies nicht Möglich, wie beispielsweise bei Parmigiano, Reggiano, Öl oder Rotwein kaufen wir nur das Beste.

Wir möchten keine exotischen Gerichte herstellen, sondern vielmehr etwas einfaches, aber trotzdem etwas besonders aber nicht alltägliches. Ähnlich wie beim Essen von Rinderfilet oder Rinder Steak, wer zu einem Essen eingeladen wird, fühlt sich geehrt. Das Gericht schmeckt, ist aber leicht und schnell zu vorzubereiten.
Wir wollen etwas in Bernburg bewegen, uns entwickeln und Bernburg entwickeln, so Giorgio. Bernburg ist eine Stadt der Möglichkeiten, man stellt hier eine Frage und bekommt eine Antwort. Hier in Bernburg kann man sich noch Träume erfüllen, man muss nur sich etwas wünschen und vorstellen wollen. Nur wenn Arbeit in der Stadt ist, lebt die Stadt auch, denn in der Stadt kann man zur Arbeit unkompliziert auch mit Bus oder Fahrrad fahren, das ist „lebensgerecht“.

Besuchen Sie die La Pastamanufaktur am 01. Dezember in Bernburg und überzeugen Sie sich davon, dass hier nur das Beste auf den Teller kommt! Hier vereinigt sich nun die Küche Nord- und Süditaliens mit den kulinarischen Geschmacksperlen Mitteldeutschlands.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch und beliefern Sie gern.


Quelle